Sie befinden sich hier: Niederalben
14.11.2018

    Niederalben

    WappenEinwohner: 310
    Fläche: 323 ha

    Bürgermeister/in:
    Andreas Hübsch
    Steinalbstr. 7
    Telefon 06387 7177
    Email: andreas.huebsch(at)web(dot)de

    LuftbildIn Niederalben, dem landschaftlich reizvoll gelegenen Ort im Steinalbtal, hat die Dorferneuerung besondere Akzente gesetzt.

    Schöne Wanderwege, zwei Naturschutzgebiete mit seltener Fauna und Flora runden das Ortsbild ab. Auf dem Mittagsfelsen ist jedes Frühjahr die Blüte der seltenen Kuhschelle zu bewundern.

    Der Nachbarschaftsladen und die Gaststätte "Zum Steinalbtal" in dem in den Jahren 1997 bis 1999 umgebauten ehemaligen Gasthaus Heyd und die alte Wulfila-Kirche sind die Schmückstücke des Ortes.

    KuhschelleZum Ortsplan
    Zum Kreisplan

    Das Wappen von Niederalben

    Die vordere Schildhälfte verweist auf die ehemalige Zugehörigkeit zur Wild- und Rheingrafschaft. Die hintere Schildhälfte zeigt die in der Gemeinde unter Naturschutz stehende "Kuhschelle". Die Blume wächst nur in hügeliger Landschaft, daher ein Dreiberg.

    Kommunaler Entschuldungsfonds (KEF-RP)
    Konsolidierungsvertrag
    Konsolidierungsmaßnahmen

    Flächennutzungsplan Niederalben
    FNP Niederalben